Mit 48 in Zivilschutz-Pension Christian Läng hat seine Pflicht mehr als erfüllt.

Christian Läng, der langjährige Gruppenführer Transport, zieht sich mit 48 Jahren – also acht Jahre später als obligatorisch – vom Zivilschutz zurück. 

Zum Abschied bedankten sich Martin Bühler, der Vorsteher des Amtes für Militär und Zivilschutz Graubünden, und Hubert Capaul, der Kommandant der Zivilschutz-Kompanie Surselva, bei Christian für seinen grossen Einsatz in all den Jahren.